Bodensee Hotel garni Wiestor

Sehenswürdigkeiten


In Überlingen

Feierlicher Gottesdienst im Münster Sankt Nikolaus

Münster St. Nikolaus

Die größte gotische Kirche am Bodensee ist das Wahrzeichen Überlingens. Im Innern beherbergt das Münster wertvolle Kunstwerke, allen voran den von Jörg Zürn von 1613 bis 1616 geschnitzten Hochaltar.

Das Überlinger Münster ist dem hl. Nikolaus geweiht, dem Patron der Seeleute, Fischer, Kaufleute, Pilger und Reisenden. Die Fertigstellung der eindrucksvollen fünfschiffigen Basilika erfolgte 1576.

Überlinger Stadtgarten

Überlinger Stadtgarten

Der 1875 angelegte Stadtgarten ist eine der bedeutendsten botanischen Sehenswürdigkeiten am Bodensee. Der Überlinger Stadtgarten zählt durch die Artenvielfalt und die harmonische Verbindung von ungestalteter und gestalteter Natur zu den bedeutendsten botanischen Gärten der Vierländerregion Bodensee. Die klimatisch begünstigte Lage am Fuße der Molassefelsen lässt auf engem Raum mediterrane und exotische Pflanzen gedeihen. 

Städtisches Museum Überlingen

Städtisches Museum

Im ehemaligen Palast der Familie Reichlin von Meldegg präsentiert das Museum auf erlebnisreiche Art Geschichte, Kultur und Kunst der Stadt. Das 1871 gegründete Städtische Museum Überlingen gehört zu den ältesten und größten kulturhistorischen Museen der internationalen Bodenseeregion. Seine Sammlungen umfassen Zeugnisse der Kultur- und Kunstgeschichte von der Steinzeit bis ins 19. Jahrhundert, vor allem aus Überlingen und der Bodenseeregion. 

Städtische Galerie

Städtische Galerie "Fauler Pelz"

Im reizvollen Ambiente eines ehemaligen Ballsaals des 19. Jahrhunderts sind wechselnde Kunstausstellungen zu sehen. Der heitere Charme der klimatisierten Räumlichkeiten macht den Besuch im „Faulen Pelz“, wie die Galerie im Volksmund heißt, auch an heißen Tagen zu einem angenehmen Erlebnis.

Der Überlinger Landungsplatz mit der Greth direkt am Bodensee

Greth

Die Greth, in der sich heute eine Markthalle sowie Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und ein Kino befinden, ist das ehemalige Lager- und Handelshaus der Reichsstadt Überlingen. Das Wort „Greth“ (auch „Gret“ oder „Gred“) kommt vom mittelhochdeutschen Wort für „Regal“ und bezeichnet seit dem 14. Jahrhundert im alamannischen Sprachraum ein Lager- und Kaufhaus.


In der Umgebung

Bild zu Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Pfahlbauten - Zurück in die Vergangenheit

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen liegt in der Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee. Das 1922 eröffnete archäologische Museum zeigt Rekonstruktionen von Pfahlbauten aus der Stein- und Bronzezeit.

Bild zu Insel Mainau

Die Mainau - das Blumenparadies im Bodensee

Sie liegt im nordwestlichen Teil des Bodensees und ist vor allem als Blumenparadies bekannt. Dies liegt an ihrer mediterranen, subtropischen und tropischen Vegetation, die durch das Bodenseeklima begünstigst wird.


Bild zu Burg Meersburg  

Die Meersburg - hoch über dem Bodensee

Die Meersburg ist zentral im gleichnamigen, autofreien Ort malerisch an einem Südhang oberhalb vom Bodensee gelegen. Als eine der ältesten bewohnten Burgen Deutschlands stellt sie eine der Hauptattraktionen in der Ferienregion Bodensee dar.

Bild zu Säntis Schwebebahn   

Säntis - der Berg

Der Säntis mit seinen 2502 Metern Höhe ist eines der schönsten Naturgebiete Europas - vom Säntisgipfel schweift der Blick über sechs Länder. Ob im Sommer oder Winter, der Säntis lohnt sich bei jedem Wetter. 

Bild zu Ravensburger Spieleland

Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland bietet Spiel, Spaß und Action – und das nicht nur für Kinder. Hier haben Eltern und Kinder die einzigartige Chance, die schönsten Spielideen von Ravensburger in XXL- Format zu erleben. Mehr als 60 Attraktionen in sieben Themenwelten laden zum Verweilen ein.

Bild zu Dornier Museum Friedrichshafen  

Dornier Museum Friedrichshafen

Der Traum vom Fliegen - diesem widmet sich das Dornier Museum Friedrichshafen mit einer Reise durch knapp 100 Jahre Luft- und Raumfahrtgeschichte.

Bild zu Pfänderbahn AG  

Pfänder - der Berg am Bodensee

Der Pfänder, Erlebnisberg und einzigartiger Aussichtspunkt am Bodensee, ist ein beliebtes Ausflugsziel. Von der Terrasse aus genießen Sie den herrlichen Ausblick über den gesamten See und 240 Alpengipfel in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Bild zu Rheinfall Schaffhausen  

Rheinfall in Schaffhausen

Der Rheinfall von Schaffhausen ist mit 23 Meter Höhe und 150 Meter Breite der größte und wasserreichste Wasserfall Europas. Nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt, gehört der Rheinfall Schaffhausen zu den großen Attraktionen dieser Gegend.